Frequently asked questions


Muss ich schwimmen können?

Ja, jeder Benutzer der Anlage muss unbedingt schwimmen können.

Dürfen Hunde mitgebracht werden?

Im vorderen Bereich des Strandklubs (Bereich vor dem ehemaligen DLRG Turm und bis zu den gespannten Seilen) sind unsere vierbeinigen Gäste gerne gesehen. Wir sehen es als selbstverständlich an, dass eventuelle Hinterlassenschaften unserer kaltschnäuzigen Gäste vom Halter beseitigt und entsorgt werden. 

Muss ich Eintritt zahlen?

Nein, der Eintritt ist (zumindest in diesem Jahr 2014) frei.
Nur wenn ihr die Wasserskiliftanlage nutzen möchtet, müsst ihr eine Zeitkarte erwerben.

Was muss ich mitbringen?

Grundausstattung: Badehose/Badeanzug und ein Handtuch.
Jugendliche sollten einen Personalausweis vorzeigen können.
Die Ausrüstung gibt es vor Ort. Alles was ihr benötigt kann gemietet oder geliehen werden.

Besteht Helm- und Schwimmwestenpflicht?

Wir empfehlen euch Helm und Weste zu tragen. Schwimmwesten stehen leihweise kostenfrei für euch zur Verfügung.

Können wir uns auf die veröffentlichten Öffnungszeiten verlassen auch wenn das Wetter schlecht ist?

Die veröffentlichten Zeiten werden auf alle Fälle eingehalten. Bei sehr guter Wetterlage kann vielleicht noch spontan etwas Zeit vorweg oder hintenan gehängt werden. Das teilen wir euch dann auf Facebook mit.

Gibt es für Rollstuhlfahrer die Möglichkeit ans Wasser zu fahren?

Natürlich lebt die Anlage auch von unserem interessierten Publikum an Land. Mit oder ohne Handicap,es ist jeder herzlich willkommen. Es gibt zwar noch Baustellen , die uns aber nicht davon abhalten auch interessierten Rollstuhlfahrern die Möglichkeiten zu bieten ganz vorne mit dabei zu sein. Rollstuhlgerechte Toiletten sind leider zurzeit noch nicht vorhanden. Bei Fragen: Bitte kontaktieren Sie uns.